zum Inhalt

29. September 2004

Presse: Punk light, Rock’n’Roll und Konsens-Pop

So beschreibt der Berliner Tagesspiegel die Ärzte, in einem Beittrag zu Popkom Messe:

Die Ärzte: Ihre Mischung aus Punk light, Rock’n’Roll und Konsens-Pop gefällt der ganzen Familie. Die Selbstironie von Bela B. (aus Spandau), Farin Urlaub (aus Frohnau) und Rod Gonzalez (aus Chile), ihre volkstümlichen Texte, rüden Provokationen und ihr verspielter Unsinn kommen seit 20 Jahren bei Leuten an, die sonst nicht viel miteinander gemeinsam haben. Und die Kinder kreischen mit..

Direkter Link zu Artikel

Einen Kommentar schreiben