zum Inhalt

Monatsarchiv für März 2005

Montag, den 28. März 2005

farin-urlaub.de in neuem Design

Rechtzeitig zum offiziellen Erscheinen von Am Ende der Sonne erscheint farin-urlaub.de in einem neuen Design. Seht selbst.

[Danke an Schafskopf, Hirti und Immo Evers]

Sonntag, den 27. März 2005

Farin meldet sich zu Wort!

In der ganzen Osteraufregung ist es vielleicht noch nicht aufgefallen, aber Farin hat sich gemeldet und empfängt auch wieder E-mails.

Liiiiiiebe Irre!
Frohe Ostern und all das- die ganzen auf der Hand liegenden Scherze mit Eiern verkneif ich mir einfach mal und wünsche euch nur mal schöne Pfeiertage. (”hey, habt ihr gelesen? Pfarin hat Pfeiertage geschrieben, boah ey, der is bestimmt wieder voll auf Crack und des an einem SONNtag, boah des het ich echt nicht von ihm gedacht…”- ach, einfach herrlich, so ein Gästebuch. :-)

Aber zur Sache: das Thema, was zur Zeit ja offenbar wieder wirklich erfreulich Viele hier beschäftigt, sind natürlich die Untoten. Tjaaaaa. Was gibts neues von denen? Was soll ich euch sagen, nicht sooo viel. Hab ein paar von ihnen einfangen können und sie abgerichtet; es gibt nun zwar kaum noch Kinder in der Nachbarschaft, aber dafür holen sie Stöckchen wie verrückt! Und der Brieftäger hielt mein “VORSICHT, BISSIGE ZOMBIES!”- Schild zunächst für einen Scherz… nun, viel langsamer als vorher ist er jetzt auch nicht. Aber sonst? Fehlanzeige.

War noch was? NaTÜRlich war noch was! Nämlich ein dreifach Pfui auf die unfairen Tonträgerverkaufsstellen, die einfach nicht mehr warten konnten bis zum offiziellen Veröffentlichungstag. Ach was solls, ich hätt auch nicht gewartet. *hüstel*

Aber nun seid ihr dran! Meine eMail- adresse ist wieder für einige Zeit frei und offen für ausführliche Kritik zum Ende der Sonne- einzige Bedingung: bitte mindestens fünfmal hören, bevor ihr mir schreibt. Das ist nicht nur pure Eitelkeit; es steckt halt n bißchen mehr drin als beim ersten Album…

…und außerdem beginnt ja jetzt der ZWEITE Teil des Big Fullquätsching, und da sollen mir eure zarten Komplimente bzw. wüsten Beschimpfungen abends die Hotelzimmer wärmen (wenn schon keine Horden von französischen Fotomodellen auf mich warten!) (Wieso eigentlich nicht? Irgendwas hab ich falsch gemacht.)(Tse.)

Und dann geht auch schon bald, bald die Tour los- und jetzt mal unter uns: könnt ihr euch DIE Stücke in LAUT und SCHMUTZIG und LIVE vorstellen???!!

Mit Ganzkörpergänsehaut:

ewig euer
27.03.2005, 13:30 | fu(nstoppable) (Heute Reis und morgen Reis und übermorgen? Auch, Baby…)

[Ein eigenes Gästebuch an Janine, Lyra, frühkartoffel und OrangerKanister]

Freitag, den 25. März 2005

Rodguitars.de komplett überarbeitet

Es gibt neues von Rodguitars. Nach der Umbennenung von Rod’s alten Firma Rod-Musical-Instruments in Rodguitars ist die Homepage komplett überarbeitet worden und es gibt einige neue Produkte.

Wie zum Beispiel das neue Metallplektrum inkl. einer kleinen “The Rod Box”, für Plektren, Kleinteile, usw. .

Außerdem gibt es eine schicke Ramones-Gitarre und es können schon einige Artikel - wie der Killer-Bass-Gigbag vorbestellt werden.

Guckt einfach mal auf die Homepage

Außerdem wollen wir an dieser Stelle noch auf zwei weitere Seiten hinweisen:

Zum einen unsere Partnerseite: www.Rod-Plek.de.vu

Hier gibt es eine Auflistung aller bekannten Plektren von Rod González. Wer mehr kennt: Melden!

Zum anderen die neue Tab-Seite www.ihr-seid-nicht-allein.de.vu

Hier gibt es für den Musikmachenden Fan viele neue Bass- und Schlagzeug-Tabs, die auf keiner anderen Seite zu finden sind!

Freitag, den 25. März 2005

Ärzte helfen St. Pauli


Die Ärzte sind auf dem “St Pauli Benefiz Heimvorteil” Sampler mit dem Song Bravopunks vertreten. Der Verdienst dieser CD geht an die Förderung der Jugendlichen im FC St. Pauli. Der Sampler ist schon im Handel erhältlich.

[Ein eigener Sampler an Bettina]

Donnerstag, den 24. März 2005

Abwärts 2005 wieder auf Tour!


2005 geht Abwärts auch wieder auf Tour.
Hier nun die endgültigen daten:

21.04 Heidelberg Schwimmbad
22.04 CH- Thun Mokka
23.04 CH Winterthur Salzhaus
25.04 A- Graz Arcadium
26.04 A- Wien Szene
27.04 Augsburg Kantine
28.04 Bielefeld Forum
29.04 Bad Salzungen Kallewerk
30.04 Cottbus Gladhouse
01.05 Hannover Musiktheater Bad (Festival)
02.05 Kassel Kulturfabrik Salzmann

Samstag, den 19. März 2005

Devil Connection - Extrem Morlocs Magazin #1

Die erste Ausgabe des Extrem Morlocs Magazin ist absofort zu haben. Diese beinhaltet unter anderem Bela B., Interwiew mit Farin U. und vieles mehr.

Zu haben bei Devil Connection für 7,50 €.

Donnerstag, den 17. März 2005

Bela auf neuem Smoke Blow Album!

Für das neue Album der Hardcorer von Smoke Blow - nach eigenen Angaben die assigste Band der Welt - hat Bela B. Felsenheimer die beiden Songs “Iron In My Soul” und “No Cure For The Undead” eingesungen.

Belas Kommentar dazu:

Echte Hits, die beiden Teile!! Hab auch ein paar mehr Songs hören dürfen. Der brachiale SB-Sound kommt jetzt deutlich Hook-orientierter rüber.

Das Album wird aller Voraussicht nach “Colossus” heißen und im Frühsommer erscheinen.
Smoke Blow war die Vorband bei einigen Konzerten der Unrockstar Tour.

Quelle: bela-b.de

Mittwoch, den 16. März 2005

Sportliche Irre! - neuer FU-GB-Eintrag

Farinhat es mal wieder getan: Er hat rote Schrift in seinem sonst so weißen Gästebuch hinterlassen. Und das hat er geschrieben:

Liiiiiebe und durchaus sportliche Irre!

Was fuer ein Tag. Nur noch etwas weniger als zwei Wochen, bis endlich… aber das wisst ihr ja selber besser als ich. (Und nein, ich werde nicht vergessen, dann rechtzeitig wieder meine eMail freizuschalten…brauche ja auch dringend MdW- Nachschub!)

Nun aber zu etwas voellig anderem:

die letzten 48 Stunden habe ich damit verbracht, das unglaubliche naechste Video zu drehen.

Au Mann.

Ich dachte ja schon, Zombies waeren eher fiese ZeitgenossInnen, aber was ich HIER erleben durfte….: Blut, Gewalt, Stofftiere, Lagerfeuer, ein Kameraassistent mit Tourette- Syndrom, Helfer mit so wunderbaren Namen wie Clit (sic!), George Bush (beide mit Arbeits- Narkolepsie!) oder gar Adonis?! Ich bin um Jahre gealtert (langsam wirds kritisch) und freu mich jetzt schon auf das Ergebnis. Huaaa.

Wollt ich nur mal kurz durchgeben.

Ansonsten gibts gar nicht so viel Neues: die erste Interviewrunde habe ich knapp ueberlebt, auch wenn das Hirn schon arg gelitten hat, und puenktlich zum 29. geht es wieder weiter- Radioextremvollquatsching sollte olympische Disziplin werden, dann haett ich Gold sicher, jawohl. Und dann gibts ja uebernaechstes Wochenende schon mal die Moeglichkeit, das Album in voll laut vorab zu hoeren- das wuerde mich ja schon interessieren, wie das wohl wird?! (Vielleicht schmuggel ich mich ja mit Bacht und Bchille in einen Club und falle durch beherztes Mitgroelen auf? Hmmm….) (Oder vielleicht auch doch lieber einfach nicht.) (Andererseits….)

Schneckensalat!!!!!!!!

Hitzschlag is no excuse:

euer
16.03.2005, 16:50 | fu(rios) ((Schneckensalat? Oder vielleicht doch lieber eine Handvoll Reis, baby?))

Er hat also gerade mal die erste Single draußen und dreht schon das nächste Video. Man darf gespannt sein…

Ein unendliches Buch an Punki und FU-rie

Dienstag, den 15. März 2005

AEDS schon am 26.03 hören

In einigen Discos und Clubs werden am 26. März bereits erste Prelistenings zum neuen FU-Album “AM ENDE DER SONNE” (AEDS) stattfinden, d.h. die Clubs öffnen ca. 2 Std. von Einlass die Türen um euch das komplette neue Album vorzuspielen. Farin Urlaub selbst wird nicht anwesend sein. Hier die Clubs (weitere können folgen):

Berlin, Fritzclub.
Einlass 21.00 Uhr, Beginn 22.00 Uhr, Eintritt 3.- Euro
Frankfurt, Batschkapp.
Einlass 21.00 Uhr, Beginn 22.00 Uhr, Eintritt 3,50 Euro
Bochum, Matrix.
Einlass 22.00 Uhr, Beginn 23.00 Uhr, Eintritt 3.- Euro
Bielefeld, Ringlokschuppen.
Einlass 21.00 Uhr, Beginn 21.15 Uhr, Eintritt 4.- Euro
Stuttgart, Longhorn.
Einlass 20.00 Uhr, Beginn 21.00 Uhr, Eintritt 4.- Euro zzgl.1.- Verzehr
Bremen, Römer.
Einlass 20.00 Uhr, Beginn 21.00 Uhr, Eintritt 2,- Euro.
Leipzig, Moritzbastei.
Einlass 19:30 Uhr, Beginn 21.00 Uhr, Eintritt 2,- Euro Studenten 3,- Euro
Präsentator: Mephisto 97,6 www.moritzbastei.de
Hamburg, Große Freiheit/Kaiserkeller.
Einlass 20.00 Uhr, Beginn 21.00 Uhr, Eintritt 4,- Euro www.grossefreiheit36.de
Köln, Primeclub.
Einlass 20:00 Uhr, Beginn 21:00 Uhr, Eintritt 3,- Euro www.primeclub.de
Cottbus, Glad House.
Einlass 20:00 Uhr, Beginn 21:00 Uhr, Eintitt 4,- Euro www.gladhouse.de
Wien, Wien rockt im Reigen.
Einlass 22:00 Uhr, Beginn 23:00 Uhr Achtung: Eintritt im VVK nur 2,- Euro, VVK NUR bei DUM DUM RECORDS Opernring 1 1010 Wien, (sonst 9€ !) www.clubnet.at
Graz, Arcadium.
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr, Eintritt 4,50 Euro Präsentator: Radio 97,9 www.arcadium.at

Update. Neue Termine hinzugefügt !
Quelle: Spacken-Mail 2+3/2005

Sonntag, den 13. März 2005

Bela B ist ARTIST DER WOCHE

Bela B ist auf www.laut.de ARTIST DER WOCHE!
Hier findet ihr unteranderem eine BIOGRAPHIE so wie andere kleine Sachen zu dem besten Schlagezuger… nein, falsch zu Bela B. dem Schlagzeuger der Besten Band der Welt.

[LAUT, Petra]

Samstag, den 12. März 2005

die ärzte nomieniert für Amadeus Award (Österreich)

Die ärzte sind für den Amadeus Award in der Kategorie Beste Live DVD nomieniert! Hier die anderen Nomienierten

Musik-DVD des Jahres
* Die Band, die sie Pferd nannten - Die Ärzte
* Live Aid - Various
* Live Donauinsel Stadthalle Wien - Falco
* Queen On Fire - Live At The Bowl - Queen
* Tanz mit uns! - Die Lollipops

alles dazu hier!

[Eine Arward an Julie]

Freitag, den 11. März 2005

FU bei Sarah Kuttner die Show

In ca. 2 Wochen wird, laut Sarah Kuttner, Farin bei ihr in der Sendung sein.
Dies gab sie in ihrer Show gestern Abend bekannt.

[Eine Show für schulverweigerer und anna rchie]

Montag, den 7. März 2005

Farin: Neue Pressefotos

Auf www.farin-urlaub.de gibt es jetzt unter der Kategorie “PRESSE” die aktuellen Pressebilder zum neuem Album, u.a. auch das Cover von “Dusche” und von “Am Ende der Sonne” in einer hohen Auflösung zum runterladen.

Direkter Link zu den Pressefotos

[Dank an FEICKET, Punki und Luki für den Hinweis]

Montag, den 7. März 2005

Farin Urlaub Racing Team jetzt jugendfrei!

Folgendes ist auf farin-urlaub.de zu lesen:

Ein Hinweis aus aktuellem Anlass: Es gibt keine P16-Beschränkung auf einzelnen Racing Team-Konzerten. Generell gilt für alle Konzerte und ihre Veranstaltungsorte das Jugendschutzgesetz.

Alle Tour- und Festivaltermine gibts hier.

[Einen gefälschten Ausweis an FEICKET und anna rchie]

Montag, den 7. März 2005

Presse: Farin auf Tour im Wonnemonat

Die Prisma 09/2005 schreibt über Farin Urlaub:

Nicht im Urlaub
2001 wandelte Die Ärzte-Mitbegründer Farin Urlaub zum ersten mal auf Solopfaden. Endlich Urlaub hieß der Erstling. Anfang April soll dann das zweite Solowerk des bekennenden Johnny-Cash-Fans in den Plattenläden stehen. Und wo ein weiteres Album ist, da sind auch die Live Auftritte nicht weit: Im Wonnemonat Mai geht Herr Urlaub auf keinen Fall in Urlaub, sondern auf Tour: 20.Mai Köln, 21.Mai Düsseldorf

[Ein Lichtspiel für Lys Murray]

Montag, den 7. März 2005

Presse: Farin im Nightline Magazin

In der aktuellen Nightline Magazin [Ausgabe 03/2005] ist ein kleiner Bericht, über Farins neues Album und das Konzert in der Wien Arena.

[Eine Dayline für SuMsi und Anna]

Montag, den 7. März 2005

Operation Dance Sensation im pinken Plüschcover

Simon Gosejohann war heute, am 4.3., bei Stefan Raab im Rahmen der WOK-WM zu Gast und hat dort seinen neuen Film “Operation Dance Sensation” vorgestellt, den er zusammen mit seinem Bruder für nur 10.000 Euro gedreht hat.

Wie eingefleischten Fans bekannt sein sollte, haben bei dem Film auch Bela B. und Rod mitgewirkt. Ausserdem darin zu sehen: Anke Engelke, Ex-Blümchen Jasmin Wagner und Belas Ex, Mareike Fell.

Es wurde ein kurzer Ausschnitt gezeigt, der auf jeden Fall Lust auf mehr macht. Ausserdem kann man die DVD seit Ende Februar für 27,99 Euro bei www.amazon.de bestellen. Im pinken Plüschcover (kommt uns das bekannt vor? *g*) Die Edition ist auf 3000 Stück limitiert, also ran an die Buletten!

Ach ja: den Trailer zu Operation Dance Sensation

Bilder Dreh und der Premiere unter anderem mit Bela

[Eine Kinoprojektor für Friederike und MaraJade1]

Montag, den 7. März 2005

Presse: Bela den Tisch decken!

Im aktuellen “U-Magazin” ist ein kurzes Interview mit einer Damen Namens Iris Dypka. Das ist eine junge Frau die Tischdeken designt.

Auf die Frage: Wem würdest du gern mal den Tisch decken?
Meinte Iris: Bela B. von den Ärzte.

[Einen Kissen für Kris]

Montag, den 7. März 2005

Echo: die Ärzte nominiert für Bester Live-Act 2005

Jetzt ist es fix die Ärzte sind für den Echo Musikpreis in der Kategorie “Bester Live-Act - national” nominiert! Sie treten an gegen Silbermond, Sido, die Beatsteakes und Rammstein.

Deine Schuld wurde nicht für best Video national nominiert.

Ab jetzt kann man auf mtv.de für die Ärzte voten!

[Eine Echo an:Schafskopf, FEICKET, daniela und BananenGirl]

Montag, den 7. März 2005

Presse: Schnappi hat noch mehr Zähne als Farin

Im Rennbahn Xpress finden sich 2 Schnippsel mit die Ärzte.

Bei den 10 Gründen, warum Schnappi die Hitparade anführt:
1. seine Texte ergeben mehr Sinn als die von Scooter
2. es hat jeden Tag einen Greenday
……
7. es hat noch mehr Zähne als FARIN URLAUB

Und bei einem Interview mit Christl Stürmer trug sie ein ‘Rock’n'Roll-Realschule’ T-shirt. Kommentiert hat Sie es aber nicht.

[Eine Vase für vera]