zum Inhalt

Monatsarchiv für Juni 2005

Mittwoch, den 29. Juni 2005

Farin in der Yam

In der Aktuellen YAM! (Ausgabe 27/05) ist ein Poster von Farin. Scheinbar gibt es einige Farin Fans in der Yam Redaktion, denn in der letzten Zeit gab es sehr viel von ihm zu lesen.

[Ein Yam Abo an Tittenmaus und jerrome]

Dienstag, den 28. Juni 2005

Neuer GB Eintrag von Farin

Herr Urlaub hat heute seiner Phantasie freien Lauf gelassen und eine ganze Geschichte in sein Gästebuch geschrieben:

…das erste, was ich sehe, als ich die Augen schließlich öffne, sind Kettensägen. Sehr, sehr viele Kettensägen. DAS war also das nervige Geräusch, was mich aus meinem tiefen Schlaf gerissen hat…

…aber warum hänge ich gefesselt kopfüber von einem Deckenbalken? Und wie zum Henker bin ich in diese Kirche gekommen? Wenn mein Kopf nicht so schmerzen würde, könnte ich ja versuchen, den gestrigen Abend zu rekonstruieren; aber da ist nur eine verschwommene Erinnerung an schreiende Menschen, nebelige Flußufer und irgendeinen dumpfen Gegenstand, der viel zu schnell und viel zu hart auf meinem Schädel gelandet ist… und wer zum Henker ist diese schäbige Figur, die grade den Kettensägenchor mit ihren dürren Fingern zu dirigieren versucht? Ihr wirres Gelächter schafft es sogar, die stinkenden Zweitakter zu übertönen…

…Fragen über Fragen, die uns an dieser Stelle natürlich NICHT interessieren, liebe Irre. Und interessiert eigentlich nur eins: wie kann es sein, daß wir noch IMMER nicht in einer perfekten Welt leben? Warum sind 80% aller Ampeln mit derselben Sicherheit rot, mit der wir uns auch immer an die langsamste Schlange stellen? Und wer hat eigentlich behauptet, daß Rockmusik schädlich sei??

Weiter gehts auf der nächsten Seite.

[Apfelsaft an Ford Prefect]

Folgeseiten: 1 2 | weiterlesen…

Dienstag, den 28. Juni 2005

weiteres Abwärts-Konzert

Laut Rodrec.com geben Abwärts am 3. September ein Konzert in Berlin Spandau.

Dienstag, den 28. Juni 2005

Farin auf neuem "Olli Schulz"-Album


Farin hat ein kleines Gastspiel auf “Das beige Album” von Olli Schulz . Er spricht das Intro zu dem Song “Bettmensch”!

[Filmstar wird abgeschleckt vom Hund Marie]

nokia polyphonic ringtone 6560ringtone trace adkinsfor motorola v alltel ringtones3rd ringtone sprint wishsms ringtones 8888blackberry to adding ringtonesadverts ringtone motorolasharp 10 ringtone gx Map

Samstag, den 25. Juni 2005

Expertenrunde

Am 11. August wird Bela B. beim französisch-deutschen Kultursender ARTE in der Sendung “Legends Of …” zu sehen sein. Das Format beschäftigt sich dieses Mal mit Schlagzeugern und dabei darf natürlich der Graf nicht fehlen.

Quelle: bela-b.de

[Eine eigene Sendung an Gräfin]

Samstag, den 25. Juni 2005

Neue Fotos für PETA und die Venus mit Bela!

Bela B. hat sich zusammen mit der Schauspielerin Catherine Flemming vom Fotografen Joachim Baldauf ablichten lassen. Zum einen sollen die Bilder für das Cover der Hörspielversion von “Venus im Pelz” “, andererseits auch für die neue PETA-Kampagne verwendet werden. Letztere steht diesmal unter dem Slogan “Wir können uns unsere Schmerzen aussuchen, Tiere nicht” .

Weitere Infos: PETA

Quelle: bela-b.de

[Vielen Dank an Gräfin]

movies shot free cumlength free xxx full moviesfight movie bumfree mpgs jameson jenna movies pornmovies full free xxx lengthtan movie mikaivy movie poisonthe tekken movie Map

Samstag, den 25. Juni 2005

The Bela Super Radio Experience

Auf bademeister.com ist zu lesen:

THE BELA SUPER RADIO EXPERIENCE

Tune in and pee in your pants. Fünf mal eine Stunde nicht von dieser Welt!
“The Bela Super Radio Experience” läuft von Montag, den 27.5 Juni bis Freitag, den 1. Juli jeweils 23-00 Uhr bei Motor FM. In Berlin auf 106,8, im Rest der Welt per www.motor.de.

[Ein Radio und 10Liter Orangensaft an Ford Prefect]

Freitag, den 24. Juni 2005

Warten auf den Sportsmann

Um das Warten auf den Filmstart von ‘Sportsman Of The Century’, in dem Bela B. bekannter Maßen den Jehannes spielt, etwas zu überbrücken, kann man auf der offiziellen Homepage des Films ein paar erste Screenshots bewundern oder auf makingofeuropa.net ein Interview mit Bela bzgl. seiner Rolle im Film anschauen.

[Danke an den Hinweis für Bettina, oder andersrum]

Freitag, den 24. Juni 2005

Presse - Yam!: Novarock-Bericht und Pause bis ‘07

Ein der aktuellen Ausgabe der Jugendzeitschrift Yam!, die scheinbar gerne über Die Ärzte schreibt, findet sich eine Seite mit Eindrücken zum Auftritt am Novarock-Festival (inkl. Foto). Außerdem wird das Thema “Die Ärzte machen Pause bis 2007″ behandelt und es ist der Songtext von “Porzellan” abgedruckt

[Ernstgemeintes Dankeschön an Petra, vera und annas schwester]

Montag, den 20. Juni 2005

Livealbum of Death

Nicht offiziell! Nun ist es amtlich:

Auf dem heutigen Konzert in Hamburg hat Farin das Publikum über die Mikrofone im Club aufgeklärt. Es wird definitiv ein Livealbum geben.

Dies wurde auch schon in Dresden, Berlin und anderen Städten gesagt.

(Das Bild rechts ist nicht das offizielle Cover!)
[Dank und reizende Hunde an: Den durchaus charmanten HSVPunk]

Montag, den 20. Juni 2005

Neuer GB Eintrag von FU

Farin hat sich heute wieder in seinem Gästebuch eingetragen:

Liiiiiiiiiiiiiiieeebe *hust* Irre!!
Das macht Spaß, das kann was, das rockt-
ich find ja aufToursein prima…

Dank an dieser Stelle an alle, die bisher dabei waren und größte Vorfreude auf alles, was kommt! (Und natürlich schöne Grüße vom gesamten RacingTeam- ich glaube, die haben jetzt ALLE Blut geleckt. Naja, wir werden ja sehen; wenn die nächste Tour dann über 8 Monate geht, wundert euch bitte nicht…)

Herrlich. Und da die Sonne scheint und ich noch drei Stunden frei habe, hau ich jetzt ab in den Park, Hunde belästigen—

Hirnschwund für alle!!
20.06.2005, 12:03 | fu(rios) (Und trotz- oder grade WEGEN- alledem immer noch und vor allem eins: Reis, Reis, Reis und NOCH mehr Reis, baby….!!!!)

[Ganz viel Reis an Bambi, Shufro und grace kelly]

Montag, den 20. Juni 2005

2ter Morlocs test

Der zweite Test des Bela.B. Fanclubs ist online. Mehr unter www.Morlocs.net

[Danke an deinTeddy]

Sonntag, den 19. Juni 2005

Votet die ärzte bei Get Alive!


Auf MTV könnt ihr voten das an diesem Freitag (24.06.) um 20:00 Uhr und Sonntag (26.06.) um 10:30 Uhr ein ‘MTV - Get Alive’ Konzert von die ärzte auf MTV zu sehen ist.

[Get Alive marlene]

Samstag, den 18. Juni 2005

FURT auf Busters Webseite!

Auf der Webseite von den Busters kann man sich nun ein paar Bilder der FURT - Tour angucken. Außerdem auch den Video Clip zu Liebe macht Blind!

[Ein Bild der blinden Liebe an Bettina]

Samstag, den 18. Juni 2005

Hurricane-Festival mit Die Ärzte im TV

Die komplette Woche dreht sich bei MTV alles um Rock. Natürlich wird da auch einiges mit Die Ärzte gezeigt.
Am 12.Juni gibts folgendes:
20:30 Uhr MTV Fanatic
21:00 Uhr MTV Masters
22:00 Uhr ‘MTV Live’ überträgt den kompletten Auftritt der Ärzte beim diesjährigen Hurricane-Festival!

Laut bademeister.com werden nur 45 min des Hurricane Auftritts bei MTV zu sehen sein.

Weitere Infos gibts hier!

Update 18.06
In den nächsten Wochen wird es noch einiges vom Hurricane zu sehen geben, darunter euch einiges mit Die Ärzte:

MTV
22.6., 23:00 Uhr MTV Rockzone (zwei Live-Songs vom Hurricane, eventuell Interviewausschnitte)
30.6., 23:00 Uhr MTV Live: Best Of Hurricane
9.7., 21:00 Uhr Weekendstunt Rocksummer (Wiederholung der - genau genommen - 48 Minuten live vom Hurricane)

ARTE
21.7., 23:30 Uhr “Music Planet Live - Hurricane Festival 2005″ (Interview und zwei Live-Songs vom Hurricane)

PRO 7
20.6., 00:15 Uhr Trailer für das “We Love In Concert - Das Hurricane Rockfestival”
27.6., 00:15 Uhr “We Love In Concert - Das Hurricane Rockfestival” (zwei Live-Songs vom Hurricane (oder Teile davon))

[Eine leere DVD um den Hurricane Auftritt aufzunehmen an daniela_mz, Bettina, the_aleX und BFR-Freak]

Mittwoch, den 15. Juni 2005

“Schrei nach Liebe” zum mitspielen


In der aktuellen Ausgabe (04/2005) des Schlagzeugermagazins Drumheads (4, 90 €) befindet sich auf der beiliegenden CD der Song “Schrei nach Liebe” zum mitspielen… Im Heft selber ist ein einseitiger Bericht über die Ärzte, bzw. die Single und die kompletten Schlagzeugnoten des Songs.

[’ne Snare-Drum an FU-rie]

Samstag, den 11. Juni 2005

Die Ärzte vs. Marilyn Manson am NovaRock

Laut www.fm4.orf.at gab es angeblich auf dem NovaRock einen kleinen Streit zwischen den Ärzten und Schockrocker Marilyn Manson.

Selbstverständlich waren die Ärzte gestern auch noch da, sie waren sogar Headliner. Angeblich hatten sie mit MM eine kleine Backstage-Streiterei, weil Herr M. laut Stereophonics hörte während Farin, Bela und Rod ihre heilige Ruhe wollten.
Darüber haben sie sich dann so geärgert, dass sie sich auf der Bühne nicht fotografieren lassen wollten.
Tja.
Es ist also nicht unsere Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es ist nur unsere Schuld wenn sie so bleibt.

Update:

Auf der FM4 Homepage steht mittlerweile eine Richtigstellung:

… anders als Rob das vernommen hat, wollten die Ärzte nicht ihre heilige Ruhe und waren Backstage guter Dinge. Der Grund, warum wir keine Fotos machen konnten, hängt offenbar mit der Policy des Managements zusammen, Fotos für Online erst nach Vorabgenehmigung zu erlauben. Diese Genemigung haben wir [habe ich] nicht früh genug eingereicht, daher gibt es keine Fotos. Wir, Sie und die Festivalveranstalter hatten da eine missverständliche Kommunikationssituation, bittet mich der Promoter der Plattenfirma richtigzustellen. Zwischen den Ärzten und uns ist kein Groll, so ich.

[Vielen Dank an Romy? für den Hinweis und an vio, stefan und Erzkanzler für das Update]

Donnerstag, den 9. Juni 2005

Heimliche Probe

Die Ärzte proben heimlich im FritzClub am Postbahnhof
Völlig unter Ausschluss der Öffentlichkeit haben sich Bela, Farin und Rod gestern abend im FritzClub getroffen. Der Grund: sie haben für ihre einzigen drei Live-Auftritte geprobt, die sie in diesem Jahr geben. Ob die Probe was genützt hat, das stellen sie ab morgen unter Beweis.

Da spielen sie nämlich beim Nova Rock Festival im österreichischen Nickelsdorf. Am 11. Juni sind sie dann auf dem Southside in Neuhausen und am 12. Juni beim Hurricane Festival in Scheeßel zu sehen. Allerdings müsstet ihr Euch dafür schon Karten besorgt haben - zumindest die letzten beiden Festivals sind bereits restlos ausverkauft.

Quelle

[Sex für: Die süße Nadjamaus]

Mittwoch, den 8. Juni 2005

2 neue Gästebucheinträge

Teil1:

…und nach wie vor wundere ich mich das niemand über das Düsseldorfer-Backstage-Treffen schreibt - möglicherweise sind ja die Gewinner zu willenlosen Zombies mutiert, die nicht mehr lesen und schreiben können?????
Ich hoffe nur das es das wert war…

——
nein. sie mussten nur ein Schweige- gelübde ablegen, was glaubst denn du?

das funtom
——

08.06.2005, 10:05 | MissFine (Deutschland)

und der 2te Teil:

Moooment mal:

ICH und BRAUNE CORDhosen?? Over my dead body, ihr Blindschleichen.

Unfaßbar.
08.06.2005, 11:46 | fu(nbequem) (ich bin empört und verweigere mich heute mal dem Reis, baby!)

[Eine BRAUNE CORDhosen an Janine]

loan payday online 1000affiliate loan opportunities brokeringadvance loan 1000 cashloan credit bad $5000company action loanloans ace paydayloans personal 300,000 unsecuredltv home loan equity 100 Map

Montag, den 6. Juni 2005

Neuer FU Eintrag mit Übersetzung von Atrás

Heute hat sich Farin wieder seinem Gästebuch gewidmet und gleich eine Übersetzung der B-Seite von “Porzellan” reingeschrieben:

Liebe Irre,

bevor es wieder einen Haufen halbfalscher Versionen gibt, hier die richtige (mit freier, aber dafür richtiger Übersetzung)

stets euer

fu(ltitasking)

Atrás

(Icke:)
la pesadilla empezó
cuando mi suerte acabó
casi me mató
con quien te fuiste - no lo sé
ni por dónde, ni porqué
roto estaré
nunca te preocuparás
de lo que hagas y las consequencias
sonríes y te vas…

…dejándome atrás…

(die bezaubernde Casielena:)

supongo que hay un lugar
donde es más azul el mar
lo voy a encontrar
aunque te lamentes hoy
nunca has sabido como soy
adiós, me voy…

…dejándote atrás….
(fu:) …dejándome atrás…

(Casielena; gesprochen:)
no me interesa nada de lo que puedes decirme
¡búscate otra mami que te cuide! - yo no tengo tiempo
¿y sabes otra cosa? ¡no me vuelvas a llamar! Que te den. hasta nunca.

Zurück

Der Alptraum begann
als mein Glück endete
es hat mich fast umgebracht

mit wem du fortgingst- ich weiß es nicht
auch nicht, wohin oder warum
ich werde zerbrechen

du hast dir nie Gedanken gemacht
über das, was du tust oder die Konsequenzen
du lächelst und gehst

und läßt mich zurück

Ich nehme an, es gibt einen Ort
wo das Meer blauer ist
ich werde ihn finden
auch wenn du heute rumjammerst
du wusstest nie, wie ich bin
adieu, ich gehe

und lasse dich zurück

mich interessiert nichts von dem, was du mir sagen könntest
such dir ne andere Mama, die auf dich aufpaßt- ich hab keine Zeit
und weißt du was? ruf mich nie wieder an. f*** dich. auf nimmerwiedersehen
06.06.2005, 18:30 | füchs, du hast das hirn gestohlen- (gib es wieder her, und zwar dalli!)

[Vielen Dank an angi]