zum Inhalt

16. September 2005

Farin verabschiedet sich!

Farin hat sich auf seiner Homepage zu Wort gemeldet.
Dort steht folgendes geschrieben:

Liebe Irre,

es ist Zeit, mich zu bedanken. Es war ein unglaubliches Jahr - mit neuem Album, wunderbar wilden Konzerten, einem reizenden Racing Team, dramatischen Diskussionen im Gästebuch, verwirrenden Videos, herrlichen Haarfrisuren und -farben und phantastischen Fans - dankeschön!!!!! Ohne euch wären wir Nichts.

Es ist außerdem Zeit, meinem Namen mal wieder alle Ehre zu machen. Wenn ihr diese Zeilen lest, bin ich bereits unterwegs - für ein Jahr. Zwölf Monate ohne Handy, ohne Internetcafés, ohne die geliebten (oder verhassten) Gästebucheinträge, ohne Konzerte …
Zeit, die Welt anzugucken und meinen Horizont zu erweitern; Zeit für Abenteuer und Katastrophen; Zeit, unserer glorreichen Zivilisation den Rücken zu kehren und mich zu erholen - und viel Zeit, um neue Lieder zu schreiben!

Natürlich wird auf dieser Website trotzdem einiges passieren: das RACING TEAM übernimmt, stellt sich ausführlich vor - Monat für Monat - und dreht ziemlich durch. (Ich wasche meine Hände schon mal vorsorglich in Unschuld - au weia.)
Außerdem erscheint demnächst ein Livealbum, es wird eine Singleauskopplung geben - Zehn - sowie das dazugehörige Video (und ich hoffe, daß sich alle KonzertbesucherInnen und Videodrehveteranen darin wiederfinden) - ihr werdet sehen, die Zeit vergeht im Handumdrehen! (Na gut, ein seeeeehr entspanntes, quasi halbversteinertes Handumdrehen …)

Und die noch bessere Nachricht? Kurz nach meiner Rückkehr wird es eine kurze, dafür aber umso heftigere FURT-Tour geben, versprochen. Ich freu mich jetzt schon drauf!

Zunächst aber:

ich weiß jetzt, was ich will:
ich geh jetzt endlich los
mein Weg wird ziemlich weit sein,
denn die Welt ist ziemlich groß …

Liebe, Frieden und Sonne! (und Reis, natürlich:)

Euer fu

[Viele Dank an Cyb3r, Chie, Zupi, Evil Mona aus Berlin, monsieur alex van fisch, Schnoofy und maurice]

Einen Kommentar schreiben