zum Inhalt

16. April 2006

Gästebucheintrag

Herr Urlaub hat mal wieder einen Gästebucheintrag hinterlassen:

Liiiiebe Irre,

nach einem längeren Ausflug bin ich wieder für eine Weile zu Gast in der Zivilisation und da dachte ich so bei mir: Menschmenschmensch, alte Hütte, da könntest du doch eigentlich glatt mal in dein usurpiertes GB schreiben und ein Lebenszeichen von dir geben.- Gedacht, getan: hier also ein kleiner Aufsatz (”mein schönstes Ferienerlebnis”, sozusagen).

Zunächst aber mal DANKE! Meine Mailbox teilte mir mit, daß das Live-Album ziemlich erfolgreich ist (ich glaube, die Worte “geschnitten Brot” fanden Erwähnung); daß darüberhinaus einige Konzerte der Herbsttour wohl sagenwirmal sehr, sehr voll werden; und daß mein Racing Team schon ungeduldig mit den Hufen scharrt. Herrlich: dann werden wir das Tourmotto also gemeinsam in schweisstreibende Realität verwandeln!

Zum bisherigen Teil der Reise zunächst nur soviel: ich habs überlebt. (Unter anderem bin ich auf einem Yak geritten und vom Motorrad gestürzt, habe ich kein Leopardenfell angenommen, dafür aber mit einem Lama meditiert, wurde ich bedroht, bewirtet und belehrt- und habe die Luft eines heiligen Buches eingeatmet. :-) Jetzt bin ich grade dabei, das mal aufzuschreiben; und wenn sich das Ergebnis lesen lässt, wird irgendwann ein Buch erscheinen. (Oder auch zwei.) Aber keine Angst: einen großen Sack voller Lieder bringe ich natürlich sowieso mit zurück; mein Diktiergerät qualmt schon!
-Überhaupt apropos Angst: wenn man sich das GB so anguckt, scheint Panik die Lieblingsbeschäftigung von einigen hier zu sein: DÄ lösen sich auf, fu kommt bestimmt nicht zurück, ich muß morgen zum Zahnarzt, großes Reissäckestürzen in Fernost… Leute, ich weiß, es ist spannend, sich Sorgen zu machen; und die Medien leben davon, schlechte Nachrichten zu verbreiten- aber findet ihr nicht auch, daß ihr etwas übertreibt? Es gibt doch auch gute Nachrichten:

….äh…..

ja. Zum Beispiel: bald kommt der Sommer!

In dubio pro Schwasi:

euer fu(nstoppable), fröhlich winkend vom anderen Ende der Welt

PS: Ja, es gibt Beweisfotos…
15.04.2006, 09:18 | fu (Unglaublich, aber wahr: auch hier gibt es Reis, Baby…)

Viele Ostereier an kochlöffel

Eine Reaktion zu “Gästebucheintrag”

  1. Schöne Webseite habt Ihr.Macht weiterhin so schöne Mucke!Viel Erfolg mit euren Scheiben!MfG

Einen Kommentar schreiben