zum Inhalt

17. Januar 2007

Markus Karg verlässt den “Die Ärzte Fanclub”

FANCLUB INFO

Markus Karg, der Mitgründer und langjährige Chef des “die ärzte Fanclubs”, teilt mit, dass er den Fanclub ab sofort nicht mehr betreuen kann. Alle bisherigen Anmeldungen für das Jahr 2007 sind somit leider hinfällig. (Eventuell schon gezahlte Beiträge werden in den nächsten Tagen rückerstattet. Alle Informationen dazu erhaltet ihr von Markus.)
die ärzte und Hot Action Records bemühen sich, schnellstmöglich eine Lösung in Sachen Fanclub-Weiterführung zu finden bzw. die Arbeit des Fanclubs neu zu strukturieren. Bitte habt ein wenig Geduld, es soll nichts übers Knie gebrochen werden. Infos dazu findet ihr dann hier. Fragen zum Fanclub könnt ihr zwischenzeitlich an fanclub[at]bademeister.com richten.
die ärzte danken Markus für seine Tätigkeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!

Markus schreibt dazu in einer Sonder-email:

Manchmal muss man im Leben eben Entscheidungen treffen und eine vorbeikommende Chance nutzen, sonst fährt der Zug ohne einen weiter und man weiß nicht, ob sich so eine Chance noch einmal bietet. Der Zeitpunkt ist denkbar ungünstig, das gebe ich zu. Ein paar Wochen früher, und ich hätte mir viel Arbeit sparen können. Aber man kann sich halt nicht immer alles aussuchen.

Die ausstehenden Spacken ( immerhin zwei Doppelausgaben !) werden in kürze fertiggestellt.

Den Informationen zu folge wird es auch in zukunft wieder einen Fanclub geben. Es steht zur Zeit nur nicht fest in welcher Form.  Wir und die offiziellen Seiten halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Quellem: www.bademeister.com, Spacken Sondermailing
[Danke für den Hinweis an stöpsiiii]

Einen Kommentar schreiben