zum Inhalt

15. März 2008

Zwei verschiedene Versionen von “Come Along”

Für den Song “Irgendetwas bleibt” hatte Bela die Melodie von LULAs Song “Come Along” verwendet.
.
Die Veröffentlichung von LULAs Debut-Album “Lost in Reverie” und damit auch die Veröffentlichung von “Come Along” wurde mangels Plattenfirma auf unbestimmte Zeit verschoben.
.
Inzwischen findet man gleich zwei verschiedene Aufnahmen dieses Songs bei MySpace:

Eine Reaktion zu “Zwei verschiedene Versionen von “Come Along””

  1. hi die lieder von euch sind ur cool am liebsten mag ich alle cd von euch

Einen Kommentar schreiben