zum Inhalt

23. Juli 2009

Short cut to Hollywood!

Der Film “Short Cut To Hollywood” ist ab dem 24. September in den deutschen Kinos zu sehen.

.
In diesem Film der beiden MUXMÄUSCHENSTILL-Macher Jan Henrik Stahlberg und Marcus Mittermeier geht es um drei Berliner Freunde, deren Wunsch es ist, mit ihrer Band unbedingt berühmt zu werden.

.
Auch die ärzte haben - jedenfalls indirekt - einen Auftritt in SHORT CUT TO HOLLYWOOD: Für eine Szene, die das riesige Las-Vegas-Konzert der Film-Band zeigt, wurde beim Dreh das Publikum eines Konzerts von die ärzte in Hamburg 2007 gefilmt und mit den Aufnahmen der fiktiven Band zusammengeschnitten. Das Publikum ist als solches jedoch nicht zu erkennen.
.
Link

.
[Newshinweis: DÄOF]

Einen Kommentar schreiben