zum Inhalt

12. Februar 2015

Hagen Liebing: “Berlins Weg in die Wolken” (Buchveröffentlichung)

Hagen Liebing hat ein Buch geschrieben. Berlins Weg in die Wolken wird am 13.02.2015 erscheinen.
.


Ein Blick hinter ein Buch. Oder: ‘Berlins Weg in die Wolken‘ Am 2. April 2015 wird der ‘in Beton, Stahl und Glas geformte Selbstbehauptungswille der Berliner‘ also 50 Jahre alt. Rechtzeitig zu diesem Jubiläum bringt der Berliner Musikredakteur und Ex-Ärzte-Bassist Hagen Liebing ein Buch zum Haus heraus. Vorläufiger Arbeitstitel: Berlins Weg in die Wolken. 50 Jahre Europa-Center. Im heutigen Montagsinterview erzählt er, was den 103 Meter hohen Glas-Alu-Bau so spannend macht, wie und warum es zum Symbol Westberlins wurde und wie das Buch aussehen wird. Vielen Dank, Hagen, für diese exklusiven Einblicke, mit denen ich allen einen guten Start in die erste Novemberwoche wünsche.

.
http://www.m-i-ma.com/2014/11/ein-blick-hinter-ein-buch-oder-berlins.html
.


Hagen Liebing
.

.
In dem Buch kommen auch Berliner Prominente zu Wort:
.


Nun erscheint die wechselvolle, spannende und untrennbar mit der City West verbundene Geschichte des Europa-Centers als Buch mit dem Titel “Berlins Weg in die Wolken”. Darin erzählen prominente Berliner wie Ulli Zelle, Rolf Eden, Bela B. und Berlins neuer Regierender Bürgermeister Michael Müller sowie die Inhaberfamilie Pepper die lustigsten, traurigsten und überraschendsten Geschichten der vergangenen fünf Jahrzehnte.

.

http://www.berlinonline.de/nachrichten/charlottenburg/buchpremie-50-jahre-europa-center-60160
.


Als die Ärzte “Teenagerliebe” im Europa-Center drehten 50 Jahre Hochhaus am Breitscheidplatz: Ein Sänger, der Architekt und ein Postbote erinnern sich an Eisbahn und Wasseruhr

.
http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article137366089/Als-die-Aerzte-Teenagerliebe-im-Europa-Center-drehten.html
.


.
Bestellt werden kann das Buch für 24,80 Euro bei Zitty Berlin Das Stadtmagazin.

.

.
Quelle: KTA-Forum

Einen Kommentar schreiben