zum Inhalt

27. März 2015

Neue SUURBIERS-Platte ‘Teenage Rebell’ - für Micha unseren Cäpt’n

Am 18. März 2015 wurde die neue Platte von Die Suurbiers “Teenage Rebell” auf Doppel Vinyl sowie CD veröffentlicht.

.
Damit wurde dem Cäpt’n Micha Suurbier ein Denkmal gesetzt. Das ganze wurde über Crowdfunding bei startnext durch Freunde und Fans der Suurbiers finanziert.

.
Der Song “Fred Feuerstein” auf der neuen Suurbiers Platte ist die Version, welche auch auf dem “Ein Vollrausch in Stereo”-Sampler bwz. “Berlin Punk Rock 1977-1989, Wenn kaputt dann wir Spaß Sampler” enthalten ist. Aufgenommen wurde er im Winter 1982 in der Besetzung Cäpt’N Suurbier, Hans Suurbier (Sahnie) und Dirk Geröllheimer (Bela B.).

.

Folgende Zeilen hat der Verein für Suurbier-Kultur dazu an alle Unterstützer hinterlassen:
.

Liebe Suurbier-Familie, Fans, Freunde, kritische Begleiter, Knurrhähne, Wegbegleiter!

.
Gemeinsam mit Euch haben wir etwas ganz großartiges in die Welt gezaubert.
Eine wunderschöne, anderthalb Pfund schwere Vinyl-Platte, die das Werk und das Talent unseres wilden Cäpt’ns würdig abbildet.
Wir haben viel Liebe und Kraft investiert, um zu ermöglichen, was Freitag endlich wahr wurde: Das Teil in der Hand zu halten.
Falls es irgendwo noch Probleme gibt, meldet Euch bitte bei uns. Wir werden uns umgehend darum kümmern. Niemand soll unzufrieden sein!

.
Also - vielen Dank!
Wir haben alle ein paar Freunde hinzugewonnen, was Micha sicher gefreut hätte. Anbeit ein kleines “Making of” zur Platte…
Euer Verein für Suurbier-Kultur und Handwerk e.V.

.

.

Einen Kommentar schreiben