zum Inhalt

Monatsarchiv für November 2015

Donnerstag, den 19. November 2015

Comic mit Die Ärzte im neusten Yps-Heft (Ausgabe 5/2015)

Ein Comic mit Die Ärzte im neusten Yps-Heft (Ausgabe 5/2015): Kaspar, Patsch und Willy besuchen ein Die Ärzte Konzert.
.

.
www.yps.de
.
.
Quelle: KTA-Forum

Montag, den 16. November 2015

¡Más Shake: neues Musikvideo „En Tu Corazón“

Neulich war es mal wieder laut im Studio: Unter der Regie unserer Studentin Liz López nahm die Band ¡Más Shake! ihr neues Musikvideo auf. Die vierköpfige Band um Rod González, auch Bandmitglied bei „Die Ärzte“, drehte bei uns einen Performance-Teil, der momentan in ein Handlungsvideo eingebaut wird. Die Fertigstellung planen Liz und ihre Kommilitonen Julian und Johannes für Mitte/Ende November. „En Tu Corazón“ heißt der Song, der übrigens ab heute im Handel erhältlich ist! Video folgt
„smile“-Emoticon
.
Sowohl die Band als auch das studentische Team zeigten sich zufrieden mit den Dreharbeiten. Rod González fand nur lobende Worte: “Die Studenten sind unglaublich engagiert, es macht Spaß mit ihnen zu arbeiten. Sie haben frische Ideen, sind nicht eingefahren. Der Dreh war perfekt vorbereitet, Lichtprobe etc. waren schon durch als wir kamen, so dass wir insgesamt sogar früher als geplant fertig sind. Da habe ich schon anderes erlebt.”
.
Vielen Dank an Nils Homann und Dennis Grasse für die Fotos!

.


.

.
Quelle: https://www.facebook.com/dekra.hochschule/

Donnerstag, den 12. November 2015

Compilation “Für Hilde” mit Bela B.

Am 28. Dezember 2015 wäre Hildegard Knef 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass und zu ihren Ehren erscheint bereits am 18. Dezember die Compilation “Für Hilde”, für die sich unterschiedlichste Künstler Lieder und Texte der Knef schnappten, eigenen Songs draus machen und auf diesen mit dem Geburtstagskind gemeinsam singen.
.
Klingt spannend? Ist spannend. Und wird noch spannender, wenn man sich die Bands und Künstler anschaut: Dendeman, Samy Deluxe, Die Fantastischen Vier, Mieze von Mia., Selig, Jupiter Jones, Miss Platnum, Bela B., Bonaparte, Clueso und ein paar mehr sind dabei.
.
Auf der Website zur Compilation, die übrigens in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Hildegard Knef-Manager Thomas Jost entstanden ist, kann man in jeden Song hören. Und das lohnt sich.


Bei amazon kann man das Album schon vorbestellen.
.
.
Quelle: http://www.gaesteliste.de/news/show.html?_nr=3157