zum Inhalt

8. Januar 2018

Bela B liest Schund

Bela B liest Schund.
.
Sonntag, 29. April 19:00 - 21:00 Uhr
Imperial Theater
Reeperbahn 5, 20359 Hamburg
.


BELA B. liest Schund ! Gutes und schlechtes aus der Welt der Comics und mehr. Von vielen als Schundblättchen abgekanzelt, von Wissenden als Literatur geadelt, fristen Comics in Deutschland ein Nischendasein im hochgeachteten Feld von Kunst und Literatur. Daß Comics nicht nur Kinderkram sind, gilt bei unseren europäischen Nachbarn schon lange als selbstverständlich, doch hierzulande bedurfte es Verfilmungen wie Watchmen, Persepolis oder Sin City, um auch von Feuilleton und Breitenpublikum anerkannt zu werden. Seit frühester Kindheit ist Bela B.Fan der bunten Blättchen und war ihnen später auch als Verleger und Autor immer treu. An diesem Abend tauchen wir mit ihm, unterstützt von Gästen, in eine Welt ein die so banal wie komplex, lustig und schockierend sein kann. Und vielleicht schleicht sich auch noch die eine oder andere Seite Schundliteratur abseits des Comicgenre in die Lesung. Man darf gespannt sein.

.


.
Zum Facebook Beitrag

Einen Kommentar schreiben