zum Inhalt

14. November 2018

Musikexpress 12/2018 mit Bericht über die Die Ärzte und Seitenhirsch

Der ME erscheint übrigens mit 3 verschiedenen Covern, mit je einer goldenen Flitzpiepe darauf abgebildet…
.


Die Ärzte bringen auf der neuen Monster-CD-Box SEITENHIRSCH ihr komplettes Werk aus knapp 40 Jahren noch einmal heraus – nicht von ungefähr auf dem Label der Bear-Family-Legende Richard Weize, der sich mit seinen Boxsets mit Größen wie Johnny Cash international einen Namen gemacht hat. Aber braucht man das – eine Wiederveröffentlichung des Gesamtwerks der Ärzte? Jawohl, und wenn es nur hilft, uns noch einmal vor Augen zu führen, welch wichtigen Einfluss diese drei „Bravopunks“ auf die ziemlich dröge Popgeschichte unserer Republik haben. Und nicht nur darauf: Das gesamte Wirken dieser in Wahrheit von Anfang an politischen Band ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie man sich gegen Fremdbestimmung, Fantasie- und Alternativlosigkeit wehren kann, wenn man konsequent in seiner Haltung bleibt und sich und den Rest der Welt nicht zu ernst nimmt.


.

Quelle: https://www.musikexpress.de/

Einen Kommentar schreiben