zum Inhalt

2. April 2020

Aus traurigem Anlass: “Alles ist gut” – eine DAF-Coverversion von Farin Urlaub

April 2020
.
Inhalt:
.
- Zwischendurch (oder: was man halt so macht, wenn man viiiiel Zeit hat)
.
———————————————
Aus traurigem Anlass: “Alles ist gut” – eine DAF-Coverversion
.
Als junger Punker trug ich eine Lederjacke, auf der jahrelang in weißer Plaka Farbe (was besseres hatte ich nicht) ein Zitat von DAF stand: “Verschwende deine Jugend, solange du noch kannst!”
.
Jetzt bin ich ein alter Sack und Gabi Delgado (-López) ist gerade gestorben, was mich traurig macht. Hier eine kleine Hommage an diese seltsame, großartige und mutige Band; rücksichtslos im Keller aufgenommen.
.
Bleibt gesund!
.
Euer fu
.

.
“Alles ist gut” in der Version von Farin Urlaub ab sofort hier downloaden oder streamen:
https://orcd.co/allesistgut
.
Hier gibt’s das Lyric-”Video”:
https://www.youtube.com/watch?v=IKMbfjNu5R4
.
———————————————
INFORMATIONEN ZUR FARIN URLAUB-MAILINGLISTE
.
Deine in dieser Mailingliste enthaltene E-Mail-Adresse wird ausschließlich verwendet, um dir den Farin Urlaub-Newsletter zu senden. Es gibt keinerlei weitere Nutzung oder eine Weiterleitung an Dritte.
.
Dieser Newsletter ist ein Service von
http://www.farin-urlaub.de

1. April 2020

In the Quarantäne tonight (bei Kill-them-all)


Lieber BelaFarinRod, liebes Die Ärzte-Universum, liebe KTA-Gemeinde, mit Blick auf das heutige Datum kam uns vor Wochen die Idee etwas “Normalität” in diese unrealen Zeiten zu bringen. Wir haben uns im Vorfeld natürlich viele Gedanken gemacht, ob ein Aprilscherz aktuell überhaupt angebracht ist und waren für uns zu dem Schluss gekommen, dass wir vielleicht doch den einen oder anderen Schmunzler erzeugen können und es die Sache doch wert ist (immerhin hättet ihr als Auflösung drei leckere Kuchenrezepte erhalten). Diese Entscheidung kann man nachvollziehen, muss man aber nicht! Wir wollten garantiert niemanden verärgern und die Situation, in der wir uns alle (auch wir als Arbeitnehmer/Familenväter/Angehörige/Freunde/…) befinden, ins Lächerliche ziehen oder uns über andere Lustig machen. Auch wollten wir keinen Eigennutz aus der Sache ziehen (außer, dass ihr die Rezepte als Anlass zum Kuchen backen nutzt). Verzeiht, falls dies nicht gelungen ist. Euer KTA-Team

.

Hier ist noch ein Foto vom 1. April Scherz:

.
Hier ist der Fake Link:
https://www.dieaerztelive.de/
.
Quellen:

https://www.facebook.com/killthemall.de/

https://www.kill-them-all.de/

31. März 2020

Neues Bela Foto auf Homepage

Auf Belas Homepage ist ein neues Foto zu sehen:

.


.
Link: http://www.bela-b.de/

28. März 2020

Abwärts: neue Tour Termine 2020

Zu den bereits bekannten Terminen sind zwei neue Abwärts Konzerte dazugekommen:

.

Abwärts Tour 2020

.
07.08.2020 Hamburg, Wutzrock Festival (am Eichbaumsee) - kostenloser Eintritt

18.09.2020 Düsseldorf, zakk
19.09.2020 Weinheim, Cafe Central

02.10.2020 Berlin, SO36
.

Links:

Abwärts 18.09.2020 Düsseldorf

Abwärts 02.10.2020 Berlin

Abwärts 07.08.2020 Hamburg

Abwärts 19.09.2020 Weinheim (1)

Abwärts 19.09.2020 Weinheim (2)

27. März 2020

Die Sendung mit der Maus bedankt sich bei den Ärzten

Ganz wichtig in diesen Zeiten: Gute Musik!
.

.
.
Link: https://twitter.com/DieMaus/status/1243628879794843648?s=20

27. März 2020

Die Ärzte Ein Lied für Jetzt

Ein Lied für drinnen.
Ein Lied für Stubenhocker. Für Matratzentester. Für Couchpotatoes.
Ein Lied für Endlich-Plattensammlung-digitalisieren. Für Mal-wieder-Küche-wischen. Für Alle-Satellitensender-neu-sortieren.
Ein Lied für Die Sendung mit der Maus. Für Telelernen. Für Skype-Schulstunden.
Ein Lied für Händewaschen. Für anderthalb Meter. Für die Armbeuge.
Ein Lied für Krankenschwestern und -brüder. Für den Bereitschaftsdienst.
Ein Lied für Johns Hopkins. Für Robert Koch. Für Christian Drosten. Für Max Planck.
Ein Lied für Solidarität.
Ein Lied für alle.
Ein Lied für Jetzt.
Ein Lied für dich.
[phonerecording is killing music studios]

.
.
.

.
“Ein Lied für Jetzt” gibt es ab sofort auf allen Streaming-Portalen: https://orcd.co/einliedfuerjetzt
.
Weitere Infos unter http://www.bademeister.com
.
.
Link: https://www.youtube.com/watch?v=t_s6waEUTbI&feature=youtu.be

24. März 2020

Scharnow (Roman) als Taschenbuch

Am 13. April 2020 erscheint Scharnow als Taschenbuch mit exklusivem Nerdwort von Bela und VHS Empfehlungsliste :
.

.
Quelle: Amazon

23. März 2020

Celina singt ein Schlaflied auf Facebook, Teil 2

Celina singt ein Schlaflied auf Facebook, Teil 2
-

-
Link: https://www.facebook.com/celina.bostic/videos/659400031554723

23. März 2020

Celina singt ein Schlaflied auf Facebook, Teil 1

Celina singt ein Schlaflied auf Facebook, Teil 1
.

.
Link: https://www.facebook.com/celina.bostic/videos/525976064770211

21. März 2020

Podcast Reisen Reisen mit Farin

Der nächste Podcast mit Farin steht an:
.


Reisen Reisen - Der Podcast
.
Der größte Rockstar (und Reisende!) Deutschlands exklusiv! Wir sind froh und auch ein wenig stolz, das FARIN URLAUB ausgerechnet mit uns eine Folge aufgenommen hat. Warum macht das Sinn? Wenn Farin mal gerade nicht mit DIE ÄRZTE oder seinem Racing Team (FURT) die Stadien und Arenen Mitteleuropas ausverkauft, reist er. Aus voller Leidenschaft. Und wie! In diesem Podcast erzählt er uns noch nie gehörte Anekdoten von halsbrecherischen Motorrad-Touren durch seinen Lieblings-Kontinent Afrika, von gefährlichen Begegnungen nahe der Grenze zwischen Mexiko und den USA, von Asbest-Badehosen in japanischen Taxis und noch viel mehr unfassbare Geschichten. Plus alles zum Trend-Land Äthiopien, dem wundervollen Mali und: Farin gesteht sogar, welche seiner HITS er an welchem wundervollen Fleck dieser Erde geschrieben hat. Ganz ehrlich: Mehr geht nicht. In eurem eigenen Interesse: HÖRT EUCH DAS AN! :)

.


.
Die Folge wurde am 20. März 2020 ausgestrahlt.
.
Hier könnt ihr die Folge anhören:
https://www.listennotes.com/podcasts/reisen-reisen-der/farin-urlaub-die-%C3%A4rzte-j4zk2ASEiLe/

.

Oder auch auf Youtube zum anhören:
https://youtu.be/oi-PJB4KH04

18. März 2020

FU meldet sich im Gästebuch aus der freiwilligen Quarantäne!

Guten Morgen aus der freiwilligen Quarantäne!
.
Ich hoffe, ihr seid alle gesund?
.
Wie dramatisch die Situation gerade ist, wisst ihr selber, aber jetzt den Kopf hängen zu lassen hilft auch nicht weiter. Ob jemand bei der Arbeit Übermenschliches leistet oder gerade um die eigene Existenz kämpft - es sind (zumindest für die jetzt lebenden Generationen) nie dagewesene Zeiten.
.
Keiner weiß, wie lange dieser Ausnahmezustand dauern wird, und erst recht nicht, wie die Welt danach aussieht - am allerwenigsten gewisse Gitarristen aus Berlin (auuus Berlin).
.
Aber in der Zwischenzeit habe ich ein paar Vorschläge, wie die Wartezeit vielleicht sinnvoll genutzt werden kann.
.
Wie gerade deutlich wird, ist Gesundheit mit das Wichtigste, was wir haben. Nicht nur die körperliche, auch die geistige - und bei den ganzen Katastrophenmeldungen, die die Medien genüsslich im Minutentakt raushauen, müssen wir uns davor hüten, depressiv zu werden.
.
Fangen wir mit der körperlichen Gesundheit an: Sport kann man überall treiben, auch mit Kindern, und auch in kleinen Mietwohnungen mit gereizten Nachbarn. Ein paar Planken, Situps und Liegestütze über den Tag verteilt, täglich etwas steigern - das ist leise und gibt Kraft. Und apropos Nachbarn: da wir alle im selben Boot sitzen, kann man den anderen Hausbewohnern zum Beispiel Hilfe bei den Einkäufen anbieten (Nudeln und Klopapier, natürlich).
.
Wer Platz hat und Lärm machen kann, sollte sich ein ehrgeizigeres Programm zusammenstellen; ich persönlich liebe Heavy Metal beim Training. Und Ausflüge mit dem Fahrrad, solange das noch geht.
.
Für die geistige Gesundheit empfehle ich strenge Regeln, was den Nachrichtenkonsum angeht: keine News im Bett oder kurz vor dem Schlafengehen; das gibt nur unruhige Träume. Lieber ein lustiges Buch lesen (Scharnow? Na klar!), oder für die Fernsehjunkies: eine Komödie gucken.
.
Aber das ist erst der Anfang. Schließlich kann man mit der ungeplanten Freizeit noch viel mehr anfangen:
.
Lernen! Was man immer schon wissen wollte, aber bisher auf die lange Bank geschoben hat: Jetzt ist die Zeit gekommen. (Ich versuche gerade, mir eine neue Sprache beizubringen - jeden Tag eine halbe Stunde, das schadet sicher nicht.)
.
Lesen! Die Auswahl ist riesig. Ob Roman oder Geschichtsbuch, ob Gedichtband oder Reiseführer, ob Klassiker oder Modernes - ich halte es mit Tucholsky: “Man muß nicht alles so genau verstehen, lesen genügt auch.” (Da ich lange keine Empfehlungen gegeben habe, hier ein paar mehr oder weniger aktuelle: “Enlightenment now!” von Steven Pinker, “Tyll” von Daniel Kehlmann, “Everybody lies” von Seth Stephens Davidowitz, “Ramones” von Flo Hayler.)
.
Lieben! (Äh… platonisch…?)
.
Und schließlich: Träumen! Vielleicht kann man diese Situation auch als ein großes Zurücksetzen betrachten: In was für einer Welt wollen wir leben? Was ist wirklich wichtig? Wie wollen wir miteinander umgehen? Falls tatsächlich hinterher nichts mehr ist, wie es vorher war, falls wir tatsächlich in vielen Dingen von vorne anfangen müssen - dann können und sollten wir es besser machen.
.
Egal, wie schlimm das jetzt wird: Irgendwann geht auch dieser Mist vorbei. Und wenn wir dann (endlich!) wieder auf Tour gehen, feiern wir nicht nur den Abend, die Musik und das Miteinander - wir feiern das Leben. Aber sowas von!
.
Und darauf freut sich schon jetzt:
.
Euer
.
fu
.
18.03.2020, 08:27 | Mein Name sei Zuhausebleibenbein (Scio, ut nescio)

17. März 2020

Bela B Lesung am 18. März 2020 ab 18 Uhr auf INSTAGRAM


Hey Peoples, liebe Mit-Exilanten, im Moment steht die Welt Kopf und wer vernünftig ist, bleibt zuhause und langweilt sich. Parallel geht die gesamte Kreativindustrie vor die Hunde. Legendären Liveclubs wie dem SO 36 in Berlin oder dem Hafenklang in Hamburg droht das Aus. Etliche Touren sind abgesagt, Theater und Musikhäuser geschlossen. Musiker, Roadies, Autoren und Künstler jeder Couleur und ihre Zuarbeiter wissen nicht, wie ihre Zukunft aussehen wird. Rien ne va plus, nichts geht mehr. Aber der Umwelt geht es dadurch zumindest etwas besser, das soll nicht verschwiegen werden.. Auf vielen Ebenen versuchen jetzt viele Kreative im Kontakt mit ihrem Publikum zu bleiben. Wir alle (hat er sich jetzt selbst als Kreativen bezeichnet?) haben ja auch ein bisschen Zeit jetzt und denken uns ein paar Sachen aus, die eine Quarantäne vielleicht etwas erträglicher machen könnten. Ich selbst werde morgen ab 18h auf INSTAGRAM LIVE (https://www.instagram.com/belab_official) eine kleine Lesung veranstalten. Verlinkt ist das Ganze auch mit meinem Verlag Heyne Hardcore, die demnächst noch mehr Live-Lesungen im Netz veranstalten werden (dranbleiben lohnt). Wer mag, schaltet am morgigen Mittwoch um 18 Uhr ein. Ihr werdet schon keine neue Hiobsbotschaft verpassen!! Röchel…hust…(nur verschluckt, n-n-nicht infiziert!) Ihr werter Herr B

.

Die Lesung kann jetzt bei Facebook angeschaut werden:

https://facebook.com/watch/?v=147584136545293

.

.
Link: https://www.facebook.com/BelaB/

14. März 2020

Podcast “SHCEITERN” mit Farin

Der nächste Podcast mit Farin ist bei Spotify online: SHCEITERN von Miku Sophie Kühmel
.
Hier kann der Podcast ohne Spotify angehört werden:

https://www.listennotes.com/podcasts/shceitern/fr%C3%BChling-farin-urlaub-JO7cknQeS5q/
.

.
.
Quelle: KTA-Forum

8. März 2020

Celina Bostic meldet sich zum Weltfrauentag


.

Link: Facebook
.
.
Quelle: KTA-Forum

6. März 2020

Neuer Gästebucheintrag von FU

Liebe Irre (q.e.d.),
.
na, schon die Hände gewaschen und Nudeln gebunkert? Das Leben ist gerade eine interessante Mischung aus Vorfreude, Panik und Musik, gewürzt mit dem schlechtesten Wetter seit der kleinen Eiszeit… es kann nur besser werden. Bestimmt!
.
Für alle, die es interessiert: ich habe in den letzten Jahren vier Versprechen gegeben, die 2020 fällig wurden bzw. werden. Drei Podcasts habe ich schon erfolgreich absolviert, jetzt fehlt noch ein Gespräch mit der tollen Traudl Bünger über Texte/n (vor Publikum), das soll in Essen stattfinden, ist aber offenbar schon ausverkauft. Crazy.
.
Einzelheiten zu den Podcasts werden von den Podcastenden bekanntgegeben, da misch ich mich nicht ein; einer (der albernste) ist wohl schon irgendwo zu hören, die anderen kommen demnächst - ein ganz bezaubernder über Shceitern (und das Leben, Musik und den ganzen verdammten Rest), und ein (zumindest für mich) interessanter Talk über Reisen.
.
Viel Vergnügen!
.
Ansonsten empfehle ich Gelassenheit, Langsamkeit und Ausdauer. Und die gelegentliche Blume.
.
Euer
.
fu(tur)
.
06.03.2020, 11:38 | Afrin Alburu (O heaven! that one might read the book of fate, and see the revolution of the times.)

5. März 2020

Podcast mit Farin


1: It‘s all about Farin Urlaub
It‘s all about - Henne und Jens mit special guest Mirko Schaffer im Gespräch mit Farin Urlaub, über ‘Die Ärzte‘, Songwriting, Streaming, Farin als Fotograf, Reisen und vieles mehr…

.

https://www.listennotes.com/podcasts/its-all-about/1-its-all-about-farin-urlaub-XhzU2frZpn7/
.


shceitern mit Farin Urlaub
#shceitern , schiefgehen, verbocken, verhunzen. Dieses Jahr spreche ich vier Mal mit Menschen, die mich geprägt haben, darüber, was sie gar nicht können, wie sie mit Fehlern umgehen und was sie noch lernen wollen. Die Frühlingsfolge mit Gast 1 kommt nächste Woche. Na, erkennta?

.

https://www.facebook.com/mi.ku.10236/videos/1744633745672585/

4. März 2020

Texten ist wie Atmen - Farin Urlaub spricht über seine Songs, 22.8. in Essen (Ausverkauft)

Texten ist wie Atmen - Farin Urlaub spricht über seine Songs
Farin Urlaub
.
Samstag 22.08.2020 um 20:00 Uhr
UNESCO-Welterbe Zollverein, Halle 12
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
.
Veranstaltungsinfos:
Lieder - er entkommt ihnen nicht: 33 CDs Die-Ärzte-Komplettwerk, vier Solo-Alben, eine Doppel-CD „Berliner Schule“. Am 22. August 2020 spricht Farin Urlaub mit Traudl Bünger (Autorin und Kulturvermittlerin) live auf der Zeche Zollverein erstmals über das Handwerk des Rockmusikers - und über Inspiration, die alte Stalkerin.
.
Ausverkauft!

.

.
Links:
http://www.farin-urlaub.de/v5/news/news_podiumtalk2020.php
.
https://stiftung-zollverein.reservix.de/tickets-texten-ist-wie-atmen-farin-urlaub-spricht-ueber-seine-songs-in-essen-unesco-welterbe-zollverein-halle-12-am-22-8-2020/e1550224

17. Februar 2020

Abwärts: erste Tour Termine 2020


Zum Record Store Day 2020 erscheint ein extrem geschmackvolles Doppel- Vinyl Album bestehend aus der ‘Computerstaat‘- EP sowie der ‘Amokkoma‘ – LP. Im September folgt dann das erste Live- Album seit 40 Jahren Bandgeschichte, bestehend aus Material vom Auftritt 2019 im Hamburger Schanzenzelt, sowie zwei neuen Studio- Bonustracks. In diesem Zusammenhang ist für September/ Oktober auch eine kleine Tour geplant, natürlich zynisch, sarkastisch, bissig wie eh und jeh…

rank Z.: Vocáls, Gitarre Dog Kessler: Drums Björn Werra: Bass Rodrigo González: Gitarre, Vocals


.

Termine 2020:
Abwärts / 18.09.2020 - Düsseldorf, zakk
Abwärts / 02.10.2020 - Berlin, SO36

.
Links:

https://tickets.so36.de/browse/02-10-2020-abwaerts-ticket-inkl-vvk/de,0,4757,49819,0.html

.
https://web.facebook.com/events/882159815549257/

6. Februar 2020

SDP feat. Bela B. das Lied (LIVE 20 Jahre Jubiläum / 10.08.2019 Wuhlheide Berlin)

Ein neues Video gibt es vom SDP feat. Bela B. Auftritt vom 10. August 2019 bei YouTube:

.
SDP feat. Bela B - Das Lied (Live aus der Wuhlheide Berlin)

.

19. Januar 2020

Bela interviewt die Antilopen Gang

Bela hat für das DIFFUS Magazin die Antilopen Gang interviewt:


Am Dienstag erscheint unsere neue Titelstory! Bela B hat sich dafür mit der Antilopen Gang getroffen und über ihr neues Album “Abbruch Abbruch” gesprochen, das am 24. Januar erscheint.

.